Home Games Action & Adventure Systemvoraussetzungen zu Watch_Dogs 2 bekannt!

Systemvoraussetzungen zu Watch_Dogs 2 bekannt!

Systemvoraussetzungen zu Watch_Dogs 2 bekannt!
247
1

Ubisoft hat kürzlich die Systemvoraussetzungen für Watch_Dogs 2 bekannt gegeben. Ob euer Rechner es packt und ihr der ultimative Hacker werdet, findet ihr in der  folgenden Übersicht.

Neben den minimalen Voraussetzungen der Watch_Dogs 2 PC-Version, hat Ubisoft auch spezielle Anpassungsmöglichkeiten für richtig starke Rechner veröffentlicht. Aber kommen wir erstmal zu den Grundvoraussetzungen, die ihr mitbringen müsst, um Watch_Dogs 2 überhaupt spielen zu können:

Minimale Anforderung:

  • Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64-Bit Versionen)
  • Prozessor: Intel Core i5 2400S 2.5 GHz | AMD FX 6120 3.5 GHz
  • RAM: 6GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 660 (2GB) | AMD Radeon HD 7870 (2GB) oder besser
  • Festplattenspeicher: 50 GB

Empfohlene Anforderung:

  • Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (nur 64-Bit Versionen)
  • Prozessor: Intel Core i5 3470 3.2GHz | AMD FX 8120 3.9 GHz
  • RAM: 8GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 780 (3GB) | NVIDIA GeForce GTX 970 (4GB) | NVIDIA GeForce GTX 1060 (3GB) oder besser | AMD Radeon R9 290 (4GB) oder besser
  • Festplattenspeicher: 50 GB

Wenn ihr aber noch mehr aus dem Spiel herausholen wollt, dann geht das natürlich auch. So hat Ubisoft noch einige nette Features eingebaut, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Da die Liste aber sehr lang ist, haben wir euch ein paar Highlights herausgesucht. Die komplette Übersicht gibt es im Ubisoft Blog.

  • 4K-Support
  • Keine FPS Begrenzung
  • Multi Monitor Unterstützung und beliebiges Anpassen der HUD Elemente
  • Spezielle Detailoptionen
  • Ultra Texturenpack zum Release
  • Xbox One Controller und PS4 Controller Unterstützung
  • Vollständige Anpassungsmöglichkeiten von Maus und Tastatur

Es gab von Ubisoft aber nicht nur die Voraussetzungen der PC-Version, sondern auch einen Release-Termin! Das Game wird am 29. November erscheinen. Die kleine Verschiebung möchte das Entwickler-Team nutzen, um die letzten Fehler zu dezimieren. Neben der letzten Aufpolierung soll auch sicher gestellt werden, dass Watch_Dogs 2 auf den meisten PCs stabil läuft. Die Konsolen-Version wird weiterhin am 15. November erscheinen. Einen passenden Trailer gibt es natürlich auch, der euch ein paar Features vorstellt:

Mario Hetkamp Mario hat seine Leidenschaft für Videospiele in der Kindheit entdeckt, als er den NES zum Geburtstag bekommen hat. Seitdem war er auf allen möglichen Heimkonsolen unterwegs und hat dort unzählige Male die Welt gerettet. Damit hat er sich zu einem Experten in der Bekämpfung von Drachen und anderen fiesen Gegnern entwickelt.

Kommentar(1)

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn + 1 =