Home Games Beat em up & Shooter Neue Sniper Elite 4-Kampagne “Deathstorm” enthüllt

Neue Sniper Elite 4-Kampagne “Deathstorm” enthüllt

Neue Sniper Elite 4-Kampagne “Deathstorm” enthüllt
320
0

Ihr habt euch in Sniper Elite 4 erfolgreich durch die Kampagne geschlichen? Dann könnt ihr euch schon einmal auf den 21. März freuen, denn ab dort gibt es mit dem ersten Kapitel der brandneuen Deathstorm-Kampagne Nachschub für den 2. Weltkriegs-Shooter.

Es wird kalt und maritim im neuen DLC

Das erste Kapitel der Mini-Kampagne trägt den Untertitel Inception, und schickt den Protgonisten Karl Fairburne (und eventuell auch einen zweiten Freund im Koop-Modus) erneut an die Front, diesmal ins etwas kühlere Norditalien, wo vor kurzem eine feindliche Marinebasis bombardiert wurde. Sein Auftrag: das zuende führen, was die Bomberstaffel begonnen hat. Seine wahre Mission betrifft allerdings das geheime Manhattan-Projekt, wofür er ein mysteriöses Paket mit dem Codenamen “Deathstorm” finden muss.

Aber nicht nur durch das neue DLC wird das Spiel erweitert, es gibt auch kostenlosen Nachschub:

  • Night Fighter Expansion Pack: 3 neue Waffen, neue Flecktarn-Skins für euer Sniper-Gewehr und 8 zusätzliche Spielermodelle
  • im Multiplayer gibt es den neuen Elimination-Modus: zwei Teams mit insgesamt 12 Spielern treten gegeneinander an. Der Clou:  Sobald ein Spieler ausgeschaltet wird, muss dieser für den Rest des Matches aussetzen – es sei denn, seine Teammitglieder eliminieren ihrerseits einen gegnerischen Teilnehmer, wodurch er wieder ins Gefecht eintreten darf.
  • Night Woods: eine komplett neue Mehrspieler-Karte. Warum nicht darauf mal den Elimination-Modus ausprobieren?
Good Guy Karl Fairburne: Gegen Rückenschmerzen hilft einfach eine Akupunktur!

Sniper Elite 4 ist ab sofort für PS4, Xbox One und den PC erhältlich!

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier + siebzehn =