Home TV & Film Serien Serienstarts der Woche 15

Serienstarts der Woche 15

Serienstarts der Woche 15
289
0

Ostern steht vor der Tür und dies bedeutet, dass ihr euch entweder auf die Suche nach Ostereiern begebt oder ganz viel Zeit habt, um Serien zu schauen! Da, durch die geänderten Erscheinungstermine, mein jährlicher Game of Thrones – Marathon bereits zu Weihnachten stattgefunden hat, kann ich mich an dem langen Wochenende anderen Serien zuwenden und bei diesen Serienstarts sind ein paar wirklich spannende Anwärter dabei. Wo schaut ihr an Ostern so rein?   

Serientipp der Woche: Endlich geht es mit Better Call Saul weiter! Ich muss zugeben, mir gefällt das Spin Off deutlich besser, als Breaking Bad. Des Weiteren geht Outcast endlich weiter, ebenfalls eine Serie, die mir sehr gut gefällt. Ein besonderes Highlight zu Ostern wird das achtteilige Remake Roots sein, welche ich mir definitiv ansehen werde!

Montag

Die zweite Staffel Outcast startet am 10. April um 21:00 Uhr auf Fox. Auch in dieser geht die Suche nach den Ursachen für die übernatürlichen Erscheinungen in Rome weiter. Dabei beschäftigt Kyle Barnes vor allem eine Frage: Warum zieht er die mysteriösen Erscheinungen eigentlich derart an?

Dienstag

Ab dem 11. April kehrt Arrow mit der fünften Staffel auf dem Pay-TV-Sender RTL Crime ins deutsche Fernsehen zurück. Immer dienstags um 21:00 Uhr laufen dort dann die neuen Folgen der Serie, die aktuell auch noch in den USA ausgestrahlt werden.

Endlich hat das Warten ein Ende. Am 11. April kehrt das Breaking Bad-Spin Off Better Call Saul mit der dritten Staffel zurück. Dann wird jeden Dienstag eine der zehn neuen Folgen um den fragwürdigen Anwalt auf Netflix verfügbar sein.

ZDFneo bringt die vierte Staffel um den Auftragsgangster Ray Donovan, der sich mit den Problemen der Reichen und Schönen in L.A. herumplagt, ins deutsche Free-TV. Ab dem 11. April laufen dort ab 23:30 Uhr die neuen Folgen im Doppelpack. Nur etwas für echte Nachteulen!

Mittwoch

Die Suche nach dem Motiv hinter einem Verbrechen geht weiter! Vox zeigt ab dem 12. April das Finale der 2. sowie gleich im Anschluss die komplette dritte Staffel der etwas anderen Crime-Serie Motive. Schaltet um 22:10 Uhr ein, um der Frage auf den Grund zu gehen, warum Menschen Verbrechen begehen!

Mit The Break kommt eine vielschichtige belgische Thrillerserie nach Deutschland. In dieser muss Inspektor Yoann Peeters, der nach einer Tragödie gerade erst in seine Heimatstadt Heiderfeld zurückgekehrt ist, einen vermeintlichen Selbstmord aufklären. Dabei steht ihm sein eher unerfahrener Kollegen Sébastian Drummer bei. Doch dabei begeben sich die beiden immer tiefer in ein undurchdringliches Dickicht aus dunklen Geheimnissen. Sky Atlantic zeigt den düsteren belgischen Thriller ab dem 12. April um 21:00 Uhr.

Donnerstag

Am 13. April, also noch vor Ostern beginnt der Pay-TV-Sender ProSieben Fun mit der Ausstrahlung der dritten Staffel der Superheldenserie The Flash. Beginnend am Gründonnerstag um 20:15 Uhr erscheint dort dann wöchentlich ab 20.15 Uhr zwei der insgesamt 23 Episoden der Staffel. Nachdem Barry am Ende der zweiten Staffel seine Fähigkeiten schließlich dazu nutzte, die Vergangenheit zu verändern, muss er nun mit den Auswirkungen zurechtkommen.

Ein weiteres Mal verschlägt es die Hausfrau und Mutter Debbie Maddox nach Yonderland, den die Comedy-Fantasy-Serie voller Puppen und irrer Figuren geht in die dritte Runde. Ab dem 13. April starten die neuen Folgen um 23:30 Uhr auf Sky 1.

Freitag

Ihr habt Ostern noch nichts vor? Dann nehmt euch die Zeit für die achtteilige Miniserie Roots. Denn vier Jahrzehnte nach der Erstausstrahlung des preisgekrönten Originals, zeigt History das Emmy-nominierte Remake vom 14. bis zum 17. April. Die Serie erzählt emotionale Familiengeschichte von Kunta Kinte, der zu Beginn der Serie an britische Sklavenhändler verkauft und nach Amerika verschifft wurde. Die Serie folgt dabei seiner Geschichte, sowie den Erlebnissen seiner Nachkommen, die von der Kolonialzeit im 18. Jahrhundert bis in die Folgezeit des amerikanischen Bürgerkriegs reichen. Start der Miniserie ist Karfreitag um 22.10 Uhr.

Ostern, Event, Miniserie

Am 14. April startet auf dem Pay-TV-Sender Sat.1 Emotions um 20:15 Uhr die Dramaserie The Five. In dieser geht es um die vier Freunde Mark, Pru, Slade und Danny, welche als Kinder unzertrennlich waren. Doch eines Tages verschwindet plötzlich Marks kleiner Bruder Jesse, als die Freunde mit ihm im Park spielen waren. Zwei Jahrzehnte später, werden an einem Tatort plötzlich DNS-Spuren von Jesse gefunden. Das ist der Beweis, dass Marks kleiner Bruder doch noch lebt. Doch was ist mit ihm geschehen?

Auf TNT Serie startet am 14. April um 21:00 Uhr das Westerndrama The Son. In dieser spielt Pierce Brosnan den Patriarchen eines texanischen Familien-Ölunternehmens. Der Showrunner der Serie ist Philipp Meyer, welcher gleichzeitig auch als Autor der gleichnamigen Romanvorlage, die hierzulande unter dem Titel Der erste Sohn bekannt ist, den Pulitzer Preis erhielt. Die Serie begleitet die Familie McCollough sowie deren Ölfirma über einen Zeitraum von 150 Jahren. Dabei beginnt die kommende erste Staffel mit dem Familienpatriarchen Eli McCullough.

Sonntag

Die Serie Graceland erzählt die Geschichten einer eher ungewöhnlichen WG. Diese ist nämlich nicht nur in einer luxuriösen Strandvilla ansässig, sondern besteht darüber hinaus aus verschiedenen Agenten die nun Jagd auf das Verbrechen in LA machen. Am 16. April startet ProSieben Fun im Nachmittagsprogramm um 16:10 Uhr mit der dritten Staffel der Crimeserie.

Julia Ich bin eine Online-Redakteurin und Leseratte aus Hamburg, deren ganze Freizeit für Romane, Serien und die geliebte Playstation drauf geht. Wenn ich mal Zeit habe, schreibe ich selbst Geschichten und Beiträge oder nähe an Cosplaykostümen.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 7 =