Home TV & Film Filme War Machine:  Ein siegessicherer General

War Machine:  Ein siegessicherer General

War Machine:  Ein siegessicherer General
302
0

Am 26. Mai startet der neue Netflix Original-Film War Machine.  In diesem dreht sich alles um den Aufstieg und Fall des General Glen McMahon, gespielt von Brad Pitt. Um das Warten darauf zu verkürzen ist nun der zweite offizielle Trailer verfügbar.

War Maschine

Der preisgekrönte Regisseur und Autor David Michôd inszeniert mit War Machine den kuriosen Aufstieg und Fall eines US-Generals. Dabei wandelt er immer zwischen den Grenzen von Realität und wilder Parodie. In seinem Film verstrickt er aktuelle politische und gesellschaftliche Diskussionen sowie Anti-Establishment- und Pro-Militär-Bewegung geschickt ineinander.  Dadurch entstand eine tiefschwarze Kriegsgeschichte über einen siegessicheren und selbstüberzeugten NATO-Kommandeurs, der eine Soldateneinheit in Afghanistan anführen soll. Doch durch die gnadenlosen Enthüllungen eines Journalisten und vor allem seine eigene Überheblichkeit steuert der 4-Sterne General schließlich geradewegs dem Abgrund entgegen.

Der Netflix Original-Film ist inspiriert von dem Buch The Operators: The Wild & Terrifying Inside Story of America’s War in Afghanistan des auf mysteriöse Weise verstorbenen Journalisten Michael Hastings.

Ein echter Anführer

IT TAKES A LEADER TO WIN A WAR!

Genau diesen Anführer spielt Brad Pitt in dem neuen Netflix Original-Film. Allerdings muss der überambitionierte US-Kommandeur bei seinem neuen Einsatzgebiet in Afghanistan schnell feststellen, dass die Regeln dieses Krieges hier eine ganz neue Definition erhalten.

War Machine startet am 26. Mai 2017 exklusiv auf Netflix und in ausgewählten Kinos in New York und Los Angeles.

 

 

Julia Ich bin eine Online-Redakteurin und Leseratte aus Hamburg, deren ganze Freizeit für Romane, Serien und die geliebte Playstation drauf geht. Wenn ich mal Zeit habe, schreibe ich selbst Geschichten und Beiträge oder nähe an Cosplaykostümen.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn − 7 =