Home Lesestoff Bücher 20 Jahre zaubern mit Harry Potter

20 Jahre zaubern mit Harry Potter

20 Jahre zaubern mit Harry Potter
734
0

J.K. Rowlings magische Welt rund um den Jungen, der überlebte, feiert heute ihren 20. Geburtstag. Am 26. Juni 1997 erschien Harry Potter und der Stein der Weisen beim britischen Bloomsbury-Verlag in London. Und auch 20 Jahre später ist der Zauber noch lange nicht verflogen.

Harry Potter und der Erfolg über Nacht

Es war die Zeit, in der die Digitalisierung ihren Vorschritt in die modernen Wohnzimmer fand und man überflutet wurde von neuen Spielekonsolen und die dazugehörigen Spiele. Statt eines Buches hielten Kinder und auch Erwachsene lieber einen Controller in der Hand. Mit Lara Croft geheime Schätze zu suchen, war aufregender und gut dazu geeignet, um aus der realen Welt für einen Moment entfliehen zu können. Doch dann kam ein kleiner, zierlicher Junge mit Brille und einer Blitznarbe auf der Stirn und alles änderte sich. Eine arbeitslose, alleinerziehende Mutter wurde über Nacht,  zur einer der erfolgreichsten Autorinnen der Welt.

Die Erstauflage von Harry Potter and the Philosopher’s Stone vom Juni 1997 umfasste nur 500 Exemplare. Ein Jahr später erschien im Juli 1998 die deutsche Übersetzung mit einer Startauflage von 8.000 Exemplaren beim Verlag Carlsen. Am 1. September 1998, mit einer Auflage von 35.000 Exemplaren wurde das Buch, mit dem geänderten Titel Harry Potter and the Sorcerer’s Stone in den USA veröffentlicht.

20 Jahre später

Heute, sieben Bücher und acht Verfilmungen später, ist Harry Potter mit 450 Millionen verkauften Büchern und einem Gesamteinspielergebnis von 7,7 Mrd. US-Dollar, einer der erfolgreichsten Phantasie-Epen aller Zeiten.

Die magische Welt wächst auch heute noch weiter. Drei Begelitbücher erschienen und wurden ebenfalls von J.K. Rowling geschrieben. Zwei dieser Bücher sind fiktive Schulbücher und ein fiktives Märchenbuch, die in den Romanen Erwähnung finden. “Quidditch im Wandel der Zeiten“,Phantastische Tierwesen & wo sie zu finden sindund “Die Märchen von Beedle dem Barden“.

Die drei Begelitbücher zu Harry Potter

Auch die Digitalisierung wurde nicht außer Acht gelassen und so erschienen die Abenteuer von Harry Potter und seinen Freunden, auch auf diversen Spielekonsolen.

Theater und neue Kinofilme

2016 feierte das zweiteilige Theaterstück “Harry Potter and the Cursed Child” in London seine Premiere. Das Manuskript dazu war hierzulande laut GfK-Entertainment das meistverkaufte Buch des vergangenen Jahres. Ab April 2018 ist “Harry Potter und das verwunschene Kind” dann auch am New Yorker Broadway zu sehen.

J. Parker als Harry Potter, S. Clemmett (Albus Potter), P. Miller (Ginny)
Quelle: dpa | Namen der Darsteller v.l.n.r.

Derzeit schreibt Rowling an weiteren Drehbüchern zum Harry Potter PrequelPhantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“, welche Elemente des gleichnamigen Schulbuches enthalten. Der erste Teil erschien bereits 2016 in den Kinos der Welt und 4 weitere Teile sollen folgen.

Die Geschichte spielt im Jahr 1926 und handelt vom Magizoologen Newt Scamander (Eddie Redmayne) und seiner Suche nach magischen Geschöpfen, welcher dann, während seiner Reise in New York, auf den gefährlichsten Zauberer seiner Zeit, Gellert Grindelwald (Johnny Depp) trifft. Für den zweiten Teil, gab Warner Bros. die Rückkehr des Hogwarts-Schulleiters Albus Dumbledore bekannt. Jude Law wird die Rolle des jungen Dumbledore übernehmen.

Eddie Redmayne als Newt Scamander in Phantastische Tierwesen.

Wie geht es weiter?

Die vier Softcover-Varianten anlässlich des 20-jährigen Jubiläums.

 

 

Die Harry Potter-Welt wird sich immer weiter drehen. Ob nun mit Phantastische Tierwesen im Kino, Vorführungen im Theater oder durch  die Veröffentlichung zahlreicher neuer und hübscheren Auflagen der Bücher. So wurde anlässlich des 20. Jubiläums am 1. Juni 2017  je 4 neue Versionen der Hard- und Softcover-Variante von Harry Potter und der Stein der Weisen veröffentlicht; wir berichteten.

Vier aufwändige Hardcover-Varianten, die ihr seit Anfang Juni erwerben könnt.

Auch die illustrierten Schmuckausgaben der Romane sind nicht zu verachten. Jährlich erscheint ein neuer Band mit wunderschönen Illustrationen auf vielen Seiten. Am 4. Oktober 2017 erscheint Harry Potter und der Gefangene von Askaban in dieser Variation und könnt ihr hier bereits vorbestellen.

Die ersten drei der jährlich erscheinenden Schmuckausgaben.

Viele weitere Jahre wird uns der Junge mit der Blitznarbe, der unser Herz in Sturm erobert hat, also noch weiter begleiten. Und wir freuen uns darauf und sagen: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Harry!

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × vier =