Home TV & Film Serien Serienstarts der Woche 27

Serienstarts der Woche 27

Serienstarts der Woche 27
251
0

Habt ihr das Wochenende gut überstanden? Unseren Redakteuren aus Hamburg sitzt der Schreck zwar noch etwas in den Gliedern, doch sonst geht es allen gut! Um die schrecklichen Bilder ganz schnell zu vergessen stürzen wir uns direkt in die Serienstarts der Woche! Seid ihr auch dabei?

Serientipp der Woche: Mit Culpa startet die erste eigene Serie des PayTV-Sender 13th Street. Dabei handelt es sich um eine deutsche Produktion, die verdammt vielversprechend aussieht. Ebenfalls interessant wirkt die Serie Will, welche kurz nach der amerikanischen Ausstrahlung auch bei uns anläuft. Die historische Serie behandelt auf moderne Art das Leben von William Shakespeare. 

Montag

Die Strohhutbande ist mit frischem Material zurück. Ab dem 10. Juli zeigt ProSieben Maxx ab 18:50 Uhr neue One Piece-Folgen. Nachdem die erste Folge aus dem sogenannten Return to Sabaody Arc bereits vergangenes Jahr zu sehen war, geht es nun endlich auch mit dem Rest der 15. Staffel weiter.

Die Abenteuer der sechs Crewmitglieder des Raumschiffes Raza gehen auch in der dritten Staffel spannend weiter. Syfy entführt uns Zuschauer auch in der neuen Staffel von Dark Matter wieder in die Tiefen des Weltalls. Nachdem ZWEI´s Überleben unklar ist, DREI brutal zusammengeschlagen und Nyx tot auf der Raza gefunden wurden, startet die dritte Staffel am 10. Juli um 21:00 Uhr emotionsgeladen und voller Action.

Es geht weiter mit der Horde planloser Abgestürzter, die einer verlassenen Insel ums Überleben kämpfen. Auch in der zweiten Staffel Wrecked stolpert diese dabei von einem selbstverschuldeten Missgeschick ins nächste. TNT Comedy zeigt die neuen Folgen ab dem 10. Juli immer montags um 21:25 Uhr.

Endlich kehrt die US-Serie Scorpion ins Free-TV zu Sat. 1 zurück, denn die dritte Staffel startet am 10. Juli um 23:10 Uhr. Während sie bei uns also auf einen traurigen Sendeplatz verbannt wurde, hat CBS bereits eine vierte Staffel bestellt. Ob ihr in Deutschland dann ein besseres Schicksal bevorsteht?

Dienstag

Der deutsche Pay-TV-Sender TNT Serie nimmt die neue historische Drama-Serie Will nur einen Tag nach der US-Premiere in sein Programm auf. Damit startet diese am 11. Juli um 20:15 Uhr bei uns in Deutschland. Die neue Serie folgt dem wilden Leben des jungen Shakespeare. Während einer Zeit, in der London von der Ambivalenz zwischen religiösen Eiferern und obszöner Shows beherrscht wurde, versucht der junge Will sein Glück in der punkigen Theater-Szene.

Mittwoch

In der eigenproduzierten Serie Culpa erzählt 13th Street die Geschichten eines namenlosen Priesters, der in vier abgeschlossenen Geschichten, versucht das Schlimmste zu verhindern. Dafür nimm dieser zu Beginn der Episoden einem Unbekannten die Beichte ab. Dadurch erfährt er, dass sein Gegenüber entweder bereits ein Verbrechen begangen hat oder gerade eines plant. Nun gilt es diesen mit Worten davon abzuhalten oder dazu zu bringen sich der Polizei zu stellen. Die Ausstrahlung im Pay-TV beginnt am 12. Juli zur sendertypischen Primetime um 20:13 Uhr.

Es wird wieder ernst für die Ärzte des berüchtigten Angels Memorial Hospitals in Los Angeles. Denn die Arztserie Code Black – Ärzte am Limit meldet sich mit Staffel 2 auf ProSieben zurück. Ab dem 12. Juli läuft dort dann immer um 22:10 Uhr eine neue Folge der beliebten Krankenhausserie.

Während auf dem Free-TV-Sender ProSieben die dritte Staffel Mom gerade läuft, hat der Pay-TV-Ableger ProSieben FUN bereits die vierte Staffel der amerikanischen Sitcom in sein Programm aufgenommen. Der Sender zeigt die insgesamt 22 Folgen ab dem 12. Juli immer mittwochs ab 22:30 Uhr in Doppelfolgen. 

Freitag

Was wäre ein Freitag ohne eine neue Eigenproduktion aus dem Hause Netflix? Am 14. Juli ist die neue Serie Friends from College verfügbar. In dieser trifft eine Gruppe enger Freunde 20 Jahre nach ihrem Uni-Abschluss wieder komplett aufeinander. Dabei enstehen natürlich schnell nostalgische Gefühle. Allerdings bleibt es nicht so harmonisch, denn die alte Probleme, Gefühle und komplizierten Verhältnisse aus der Vergangenheit sind noch lange nicht geklärt.

Das Marvel Universum expandiert immer weiter und so ist es auch kein Wunder, dass seine erste TV-Adaption Marvel´s Agents of S.H.I.E.L.D. am 14. Juli bereits in die vierte Staffel startet. Dabei können wir uns auf eine ganz besondere Begegnung freuen. Denn, wie bereits im Teaser-Trailer verraten wurde, wird der Ghost Rider eine Rolle in der neuen Staffel spielen. Allerdings setzt Marvel dabei nicht auf Johnny Blazer, den wir aus dem gleichnamigen Film kennen. Stattdessen wird der neue Ghost Rider Robbie Reyes aus den Marvel “NOW!” Comics seinen großen Auftritt haben. Dadurch müssen wir auf das flammende Motorrad verzichten, denn Reyes fährt ein Muscle Car. RTL Crime zeigt die neuen Folgen dann immer freitags zur Primetime um 20:15 Uhr.

Samstag

Jetzt wird es göttlich! Denn RTL 2 nimmt das mythologische Actiondrama Olympus ab dem 15. Juli in sein Programm auf. Dann muss der sich blauäugige Hero ab 23:15 Uhr auf eine spannende Reise begeben. Machen die dramatischen Erfahrungen von Verrat, Liebe, Enttäuschung und Exil aus dem jungen Mann einen echten Helden und zu einem würdigen Gegner für die Götter? Schaltet ein und ihr werdet es erfahren. 😉

Julia Ich bin eine Online-Redakteurin und Leseratte aus Hamburg, deren ganze Freizeit für Romane, Serien und die geliebte Playstation drauf geht. Wenn ich mal Zeit habe, schreibe ich selbst Geschichten und Beiträge oder nähe an Cosplaykostümen.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 5 =