Home TV & Film Serien Serienstarts der Woche 31

Serienstarts der Woche 31

Serienstarts der Woche 31
284
0

Die Serienwoche startet dieses Mal eher verhalten. Tatsächlich habt ihr bis Donnerstag Zeit, um alte Serien noch schnell aufzuholen, bevor es Nachschub gibt. Der kann sich allerdings sehen lassen.

Serientipp der Woche: Lucifer ist zurück. Wer, im Gegensatz zu mir, abwarten konnte, bis die zweite Staffel auf Amazon prime veröffentlicht wird, bekommt diese Woche eine wirklich großartige zweite Staffel geliefert.

Donnerstag

Ab dem 10. August zeigt der Sender TNT Comedy die neue US-Comedy I’m Sorry. Im Mittelpunkt steht die Autorin und Mutter Andrea, welche sich etwas zu unreif und mit einem Hang zu Neurosen durch den Alltag einer berufstätigen Mutter manövriert. Andrea Savage spielt sich dabei in dieser Comedyserie mehr oder minder selbst.  Los geht’s ab 21:25 Uhr mit einer Doppelfolge.

The Office ist ein echtes Phänomen und wurde bereits mehrfach adaptiert. Nun geht es auf Comedy Central mit der 5. Staffel der US-Version endlich weiter. Ab dem 10. August strahlt der Sender die restlichen Folgen immer um 22:30 Uhr aus.

Freitag

Mit Atypical ist ab dem 11. August die Coming-of-Age-Story über den 18-jährigen Autisten Sam auf Netflix verfügbar. Während seine Eltern, Elsa und Dough, alles dafür tun, ihm ein unbeschwertes Leben zu ermöglichen, rückt vieles in den Hintergrund. Doch Sam ist kein Kind mehr und möchte sich als ganz normaler Junge in die Gesellschaft eingliedern. Mädchen und die erste Liebe gehören da, sehr zum Leidwesen seiner Eltern, natürlich dazu.

Endlich geht es teuflisch weiter auf Amazon, denn ab dem 11. August ist die 2. Staffel Lucifer ebenfalls für Prime-Nutzer verfügbar. Auch in Staffel zwei hilft Lucifer Chloe dabei Verbrechen aufzuklären. Nach dem dramatischen Finale der 1. Staffel hat Lucifer jedoch noch mit einem ganz anderen Problem zu kämpfen. Seine Mutter ist aus der Hölle entkommen und gerade er, soll sie aufspüren und dorthin zurückbringen.

Samstag

Die irre Zombieapokalypse ist zurück. Die zweite Staffel von Z-Nation startet am 12. August um 00:50 Uhr auf RTL 2.  Nachdem Murphy die nuklearen Sprengsätze gezündet hat, teilt sich die Gruppe auf, um einen sicheren Ort zu finden.  Doch die radioaktive Strahlung der Sprengsätze hat auch Auswirkungen auf die Untoten. Zum Beispiel sind die sogenannten Blasters unglaublich schnell und somit natürlich noch gefährlicher. Darüber hinaus scheint es jedoch auch Zombies zu geben, die Gefühle haben…

Sonntag

Am 13. August gesellt sich eine weitere britische Serie zu der ohnehin schon großen Krimi-Sammlung des ZDFs. New Blood – Tod in London läuft dann sonntags ab 22:00 Uhr. Während die drei Fälle auf der BBC innerhalb von sieben Folgen gezeigt wurden, zeigt das ZDF in jeden Sonntag einen kompletten Fall. Daraus resultierend werden am Sonntag die ersten drei Folgen wohl in geschnittener Form ausgestrahlt.

Die Klone bereiten sich auf das Ende vor, denn die 5. Staffel Orphan Black wird die letzte sein und die Geschichte zu einem würdigen Abschluss bringen. In dieser Staffel, welche ab dem 13. August auf Netflix zur Verfügung steht, müssen Sarah und ihre Schwestern dunkle Zeiten durchleben. Wird es ihnen endlich gelingen, die Organisation, die sie kontrollieren will, zu zerstören und ihre Freiheit wiederzugewinnen?

Julia Ich bin eine Online-Redakteurin und Leseratte aus Hamburg, deren ganze Freizeit für Romane, Serien und die geliebte Playstation drauf geht. Wenn ich mal Zeit habe, schreibe ich selbst Geschichten und Beiträge oder nähe an Cosplaykostümen.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 4 =