Home TV & Film Serien Serienstarts der Woche 39

Serienstarts der Woche 39

Serienstarts der Woche 39
347
0

Auch diese Woche erwarten euch viele spannende Serienstarts auf euch. Egal ob exklusive neue Serien oder die lang ersehnte Fortsetzung, hier ist für jeden etwas dabei.

Serientipp der Woche: Wem EntertainTV zur verfügung steht, sollte sich definitiv The Handmaid’s Tale ansehen. Die Serie wurde nicht ohne Grund mit 8 Emmys ausgezeichnet. Aber auch im Free-TV startet mit The Last Man on Earth eine großartige, witzige Serie, die absolut sehenswert ist.

Montag

Seit 2011 können Zuschauer schon den Abenteuern von Teen Wolf Scott McCall folgen. Nun geht die Serie um den Highschool-Schüler, der sich in einen Werwolf verwandeln kann, endlich weiter. Auf Amazon Prime ist ab dem 02. Oktober nun auch die 2. Hälfte der sechsten Staffel verfügbar.

Dienstag

Die Magie ist zurück in dieser Welt. Das heißt, dass The Liberians sich in der dritten Staffel mit mächtigen Göttern, unterirdischen Fallen und schrecklichen Visionen herumärgern müssen. Es stehen ihnen also wieder einige spannende Abenteuer bevor. Ab dem 03. Oktober zeigt Universal Channel exklusiv um 22.30 Uhr die neuen Episoden als deutsche TV-Premiere.

Der Kampf um die amerikanische Unabhängigkeit geht zu Ende. Ab dem 03. Oktober ist die vierte Staffel von Turn auf Amazon Prime verfügbar. Damit kommt diese auch zu ihrem endgültigen Abschluss.

Mittwoch

Am 4. Oktober läutet Telekom EntertainTV Serien mit drei exklusiven Ausstrahlungen den Serien-Herbst ein. Zu diesen gehört neben der US-Comedy Better Things und der kanadischen Thriller-Serie Cardinal auch die Buchverfilmung The Handmaid’s Tale.

 

Better Things ist eine Comedyserie, die von dem Alltag einer alleinerziehenden Mutter erzählt. Dabei nimmt sie die täglichen Erlebnisse ehrlich und charmant auf die Schippe.

Dagegen geht es bei der Drama-Serie Cardinal alles anderes als komödiantisch zu. Diese spielt mitten im kanadischen Winter und erzählt die Geschichte um den zwielichtigen Polizeikommissar John Cardinal. Dieser scheint selbst alles andere als eine weiße Weste und eine reine Vergangenheit zu haben. Deshalb ermittelt seine Partnerin Lisa Delorme heimlich gegen diesen.

Des Weiteren startet die mit 8 Emmis prämierte Serie The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd. Sie umfasst zehn Folgen und beruht auf dem gleichnamigen von der kanadischen Schriftstellerin Margaret Atwood. Diese Serie spielt in einer nicht allzu fernen Zukunft, in der Amerika von religiösen Fundamentalisten beherrscht wird. Fast alle Frauen sind unfruchtbar und werden von den Männern unterdrückt und versklavt. Die wenigen Frauen, die nicht unfruchtbar sind, leben in reichen Häusern als sogenannte Mägde. Ihr einzige Zweck: Sie müssen die Nachfolger der männlichen Herrscher, der Kommandanten, zur Welt bringen.

Die Serie Detroiters dreht sich um Sam und Tim, welche  eine kleine Werbeagentur haben. Dort gestalten sie in ihrer geliebten Heimatstadt Detroit vornehmlich kleine Werbekampagnen für örtliche Unternehmen. Ihr großer Traum ist es, ihre stark angeschlagen Stadt wieder in einem  positiven Licht erstrahlen zu lassen. So verbeißen sie sich darin, eine neue Kampagne für den Automobilhersteller Chrysler zu gestalten. Doch das schlechte Folgen. Comedy Central zeigt die neue Serie ab 23:00 Uhr.

Endlich kommt eine der besten Serien der letzten Jahre auch ins deutsche Free-TV. The Last Man on Earth! Ab dem 04. Oktober zeigt ProSieben Maxx die erste Staffel um 21:40 Uhr. Es ist das Jahr 2022, und Phil Miller ist der letzte Mensch auf Erden und zieht alleine durch die USA, auf der Suche nach anderen Menschen. Gibt es auf der Welt vielleicht wirklich noch andere Überlebende?

Donnerstag

Die 18-jährige Star Davis hatte es als Kind alles andere als leicht.  Nun als junge Erwachsene träumt sie von einer Karriere als Sängerin und gründet mit ihrer 16-jährigen Schwester Simone und ihrer besten Freundin Alex Crane in Atlanta eine Girl-Group namens Big Trouble. Die Serie erzählt von dem ständigen Kampf der Mädchen um Ruhm und eine erfolgreiche Karriere. ProSieben Fun zeigt die Serie Star am 05. Oktober um 20:15 Uhr.

Freitag

ZDFneo arbeitet nach und nach daran, sein Serienportfolio zu erweitern. Dazu gehört auch die neue Drama-Serie Countdown Copenhagen. Für die achtteilige dänisch-deutsche Koproduktion hat sich der Sender allerdings für eine eher ungewöhnliche Ausstrahlungsart entschieden. Da die Serie die dramatischen Ereignisse einer achte Tage dauernden Entführung in der Kopenhagener U-Bahn erzählt, wird die Thrillerserie ab dem 06. Oktober ebenfalls fortlaufend acht Tage lang um 23.15 Uhr ausgestrahlt.

Rom, die ewige Stadt. Die Hauptstadt Italien ist vor allem für seine Schönheit und für das gute Essen bekannt und geliebt. Doch die Stadt auch eine dunkle Seite. Sie ist die Heimat der Mafia und Spielwiese korrupter Politiker. Genau darum geht es in der Serie Suburra, welche ab dem 6. Oktober auf Netflix verfügbar ist.

Samstag

Jetzt wird es eisig in Storybrooke. Denn in der vierten Staffel dreht sich alles um Elsa und Anna. Doch auch viele weitere geliebte und verhasste magische Figuren kommen in das verzauberte Örtchen. Dabei bringen sie natürlich auch jede Menge Abenteuer und Probleme mit. Super RTL zeigt die vierte Staffel von Once Upon a Time ab dem 07. Oktober um 22:20 Uhr als Free-TV-Premiere.

Sonntag

Ab dem 08. Oktober wird wieder scharf geschossen. Denn Sky 1 zeigt die zweite Staffel von Shooter um 20.15 Uhr in Doppelfolgen. In der nervenzehrenden zweiten Staffel begibt sich der Scharfschütze Bob Lee Swagger auf einen Deutschland-Trip und gerät dabei in Frankfurt erneut ins Visier seines Erzfeindes.

Julia Ich bin eine Online-Redakteurin und Leseratte aus Hamburg, deren ganze Freizeit für Romane, Serien und die geliebte Playstation drauf geht. Wenn ich mal Zeit habe, schreibe ich selbst Geschichten und Beiträge oder nähe an Cosplaykostümen.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + acht =