Home TV & Film Filme Filmtipps für die kalte Jahreszeit

Filmtipps für die kalte Jahreszeit

Filmtipps für die kalte Jahreszeit
217
0

Draußen wird es wieder kälter und Weihnachten steht schon vor der Tür. Nach dem stressigen Weihnachtseinkauf gibt es nichts besseres, als einen guten Film zu Hause auf der Couch. Doch was soll man schauen? Gibt es doch aktuell mehr Filme denn je, die man zur Auswahl hat.

Wir helfen euch und geben ein paar Tipps für einen gemütlichen Abend vor dem Fernseher!

Wir starten mit gemütlichen Filmtipps für die ganze Familie und arbeiten uns vor bis zum gruseligen Horror-Abend. Wir wünschen viel Spaß und vielleicht hilft euch der ein oder andere Tipp bei einer raschen Entscheidung für einen großartigen Filmgenuss.

Hotel Transsilvanien 3

Die Monster machen Urlaub! Und zwar starten Drak und seine Familie ihre erste Monster-Kreuzfahrt. Alles läuft gut, bis sich das Familienoberhaupt in die merkwürdige Schiffskapitänin Ericka verliebt.

Hier empfehlen wir ganz klar die englische Originalfassung, da diese mit Stimmen großer Schauspieler auffährt. Darunter Adam Sandler, Kevin James, Steve Buscemi, Fran Drescher (genau, die Nanny) und vielen weiteren. Perfekt für lustige Stunden mit der ganzen Familie!


Solo: A Star Wars Story

Für all diejenigen unter euch, die Solo: A Star Wars Story noch nicht gesehen haben, empfehlen wir unbedingt sich diesen Film zu gönnen! Zugegeben, auch ich war anfangs etwas skeptisch, konnten mich die Trailer nur teilweise von dem Film überzeugen. Doch dieser Star Wars Ableger ist wirklich toll!

Großartige Schauspieler, darunter Emilia Clarke (Game of Thrones), Donald Glover (Community) und Woody Harrelson, eine spannende Schmuggler/Outlaw-Story und natürlich ganz viel Star Wars. Was will man mehr?


Schneeflöckchen

Kommen wir zu einer deutschen Produktion, die seinesgleichen sucht: Schneeflöckchen. Bereits in unserem Test auf Nerdcheck.de schreibt unser Redakteur Hannes nur in höchsten Tönen von diesem Streifen. Reist ins Berlin der nahen Zukunft und erlebt ein unfassbar chaotisches Abenteuer.

“Mutig und ungewöhnlich – Ein klasse Film” lautet das Fazit unseres Tests und dieser Film ist es auf jeden Fall wert, ins heimische Wohnzimmer zu kommen, denn Schneeflöckchen gibt es nun endlich auch auf Blu-ray und DVD. Sogar in limitierter Edition! Also worauf wartet ihr noch?


The First Purge

Erfahrt wie alles begann! Denn hinter jeder Tradition steckt eine Revolution. So auch bei The Purge. Zugegeben kein erstklassiger Augenschmaus und auch die Besetzung lässt etwas zu wünschen übrig, doch wer einen Teil der Purge-Reihe gesehen hat, muss doch wissen, wie es dazu kam, oder?

Also gönnt euch die 108 Minuten und erlebt, wie Gewalt der Mächtigen auf die Wut der Unterdrückten trifft. Es dauert natürlich nicht lange, bis sich das Experiment wie ein Lauffeuer über das gesamte Land ausbreitet.


A Quiet Place

Pssst! Auch dies ist kein Film, den man mit seinen Kindern sehen sollte. In A Quiet Place geht es um Aliens, die die Erde besetzen und die Menschheit jagen. Sie werden von Geräuschen angelockt. Kein gemütlicher Ort für ein junges Paar mit zwei Kindern… einem Kind… und die Frau ist auch noch dazu schwanger. Die Geburt wird sich mehr als schwierig gestalten.

Kein besonders großartiger Film, aber dennoch eine tolle Idee, die man gesehen haben sollte. Das Ende ist jedoch etwas enttäuschend. Hier hat man sich wohl etwas zu sehr an Mars Attacks orientiert.


Special Hint:

Bei meiner letzten Bestellung bei Lieferheld.de erhielt ich einen Gutschein im Wert von 5€ für Rakuten.tv. Die Aktion gilt noch bis zum 23. November um 23:59, bei der jeder, der bei Lieferheld bestellt und älter als 18 Jahre ist und einen Wohnsitz in Deutschland hat, 500 RSP (Rakuten Superpunkte) erhält. Diese könnt ihr dann für aktuelle und ältere Filme einlösen. Sehr praktisch, wenn man zu seiner Essensbestellung auch gleich Guthaben für einen Film geschenkt bekommt. Also bestellt euch schnell etwas zu Essen und startet euren gemütlichen Filme-Abend. Alle Infos zur Aktion von Lieferheld findet ihr hier: https://www.lieferheld.de/essen-zum-film/

LocoLoki Als Kind der 80er, Zocker, Comicleser, Fantasy- und Sci-Fi-Fan, Con-Besucher und Texter, war für mich schnell klar, dass mir in den unendlichen Weiten des Internets etwas fehlt: Eine Website, die all meine Interessensgebiete abdeckt und sich nicht nur auf Games oder Brettspiele, Filme oder Events im Einzelnen spezialisiert. Et voilà: Hier ist nerdLICH.org! One site to rule them all!

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 + elf =