Psycho-Pass: Sinners of the System als virtuelles Kino-Event

401 0

Aufgrund der gegenwärtigen Gesundheitskrise wird das kommende KAZÉ Anime Nights Event zu Psycho-Pass: Sinners of the System leider nicht im Kino stattfinden können. KAZÉ Anime und Anime on Demand werden das Event jetzt online durchführen – mit dem KAZÉ Anime Nights Virtual Ticket.

Psycho-Pass: Sinners of the System – virtuelles Kino-Event am 31. März

KAZÉ Anime und Anime on Demand liefern aktuelles Anime-Kino direkt nach Hause. Mit dem KAZÉ Anime Nights Virtual Ticket kommt das anstehende Kino-Event zu Psycho-Pass: Sinners of the System direkt auf den heimischen Bildschirm.

Anime on Demand bietet ab Dienstag, den 31. März um 20:00 Uhr für 48 Stunden ein Sonderticket an, um sich die Filmtrilogie bequem online anschauen zu können. Das Kino-Event wird der Streaming-Plattform für den Event-Zeitraum exklusiv zur Verfügung gestellt. Der Stream muss vor Donnerstag, dem 2. April um 20 Uhr gestartet werden und kann dann noch komplett angeschaut werden.

Das KAZÉ Anime Nights Virtual Ticket enthält:

  • Psycho-Pass: Sinners of the System für 48 Stunden auf Anime on Demand abrufbar, wahlweise der deutschen Synchronfassung oder in der japanischen Originalfassung mit deutschen Untertiteln
  • eine Kauflizenz für Psycho-Pass: Sinners of the System auf Anime on Demand, die ab der offiziellen Veröffentlichung zum Home-Entertainment-Start im 2. Halbjahr 2020 automatisch freigeschaltet wird
  • zusätzlich 14 Tage Zugriff auf das gesamte Abo-Programm von Anime on Demand

Das KAZÉ Anime Nights Virtual Ticket ist nicht im regulären Abo für Anime on Demand enthalten und muss über eine Sonderseite extra erworben werden. Bestehende Abonnenten von Anime on Demand erhalten zum Ausgleich ebenfalls eine 14-tägige zusätzliche Gutschrift auf ihr bestehendes Abo. Der Preis für das KAZÉ Anime Nights Virtual Ticket beträgt 9,95 €.

Über Psycho-Pass: Sinners of the System

In der futuristischen Welt von Psycho-Pass regiert das Sybil-System über alle Menschen und versieht sie mit einem Kriminal-Koeffizienten, um latente Verbrecher bereits aus dem Verkehr zu ziehen, bevor sie aktiv werden. Polizisten und die ihnen untergeordneten Vollstrecker, welche selbst latente Verbrecher sind, führen die vom Sybil-System gefällten Urteile aus. Doch schon bald kommen trotzdem allgemeinem Wohlstand und Frieden Zweifel an der Neutralität des Sybil-Systems auf.

Die ersten beiden Staffeln von Psycho-Pass sowie der Kinofilm Psycho-Pass – The Movie sind auf DVD und Blu-ray bei KAZÉ Anime erhältlich sowie über Anime on Demand abrufbar. Eine neue, dreiteilige Filmreihe zu Psycho-Pass rückt nun einzelne Figuren aus dem erfolgreichen Cyberpunk-Anime in den Vordergrund.

In Case.1 Schuld und Sühne bekommen es Ermittlerin Mika Shimotsuki und Vollstrecker Nobuchika Ginoza rund sechs Monate nach den Ereignissen in Psycho-Pass: The Movie mit einem besonders heiklen Fall zu tun.

Case.2 First Guardian erzählt, wie der Drohnenpilot Teppei Sugo auf den Vollstrecker Tomomi Masaoka vom Amt für Öffentliche Sicherheit trifft. Er schlägt damit eine inhaltliche Brücke
zwischen der 1. und 2. Staffel der TV-Serie.

Case.3 Jenseits von Liebe und Hass richtet schließlich seinen Fokus auf Shinya Kogami, den es anderthalb Jahre nach den Geschehnissen des Movies weit weg nach Tibet verschlagen hat, wo er aber dem langen Arm des Sybil Systems trotzdem nicht entrinnen kann …

Die drei je einstündigen Filme entstanden erneut beim Studio Production I.G (Ghost in the Shell) unter Regie von Naoyoshi Shiotani und werden mit dem KAZÉ Anime Nights Virtual
Ticket als Triple-Feature abrufbar sein.

Über Anime on Demand

Anime on Demand (www.anime-on-demand.de) ist Deutschlands dienstälteste legale AnimeStreaming-Plattform und ist seit 2007 online. Anime on Demand bietet hochwertiges Streaming in HD+ und einen Katalog von weit über 5.000 Serienepisoden und Filmen, überwiegend sowohl in deutschen Synchronfassung wie auch deutsch untertitelter Originalfassung. Der Katalog umfasst aktuelle Hit-Serien wie Attack on Titan, ONE PUNCH MAN und My Hero Academia, Klassiker wie Detektiv Conan, InuYasha und Bleach, großes Anime-Kino mit preisgekrönten Filmen wie A Silent Voice, Mirai – Das Mädchen aus der Zukunft und den Ghibli-Klassiker Die letzten Glühwürmchen sowie eine Auswahl japanischer Realfilme.

Fotos & Texte © KAZÉ

Total 2 Votes
0

Tell us how can we improve this post?

+ = Verify Human or Spambot ?

Über den Autoren/Über die Autorin

Als Kind der 80er, Zocker, Comicleser, Fantasy- und Sci-Fi-Fan, Con-Besucher und Texter, war für mich schnell klar, dass mir in den unendlichen Weiten des Internets etwas fehlt: Eine Website, die all meine Interessensgebiete abdeckt und sich nicht nur auf Games oder Brettspiele, Filme oder Events im Einzelnen spezialisiert. Et voilà: Hier ist nerdLICH.org! One site to rule them all!

Keine Kommentare bei "Psycho-Pass: Sinners of the System als virtuelles Kino-Event"

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.