Home Technik Software Windows 10 Mobile: Reset-App soll Speicher sparen

Windows 10 Mobile: Reset-App soll Speicher sparen

Windows 10 Mobile: Reset-App soll Speicher sparen
788
0

Das Creators-Update steht vor der Tür und soll für Windows 10 Mobile im Frühjahr erscheinen. WindowsCentral berichtet, dass man ein Feature entdeckt habe, das den Speicher vom Smartphone besser einteilen soll und den Benutzern die Möglichkeit gebe, den Speicher zu verwalten.

Na, von welchem Betriebssystem kennen wir dieses Feature? Richtig, von Android! Windows 10 Mobile möchte die Reset-App ebenfalls einführen und macht damit vielen Benutzern eine kleine Freude. Allerdings möchte ich mich darüber auch etwas lustig machen, da es ja sowieso nicht viele Apps für Windows-Smartphones gibt. Nun ja, das ist ja auch egal.

Mit dem neuen Feature kannst du ganz einfach deinen Speicher verwalten. Diese Funktion kennt man schon von Android.
Mit dem neuen Feature kannst du ganz einfach deinen Speicher verwalten. Diese Funktion kennt man schon von Android.

Speicherverbrauch, Gesamtverbrauch und Co.

Die Windows 10 Mobile Reset-App zeigt den Speicherverbrauch, Gesamtverbrauch, Gesamtgröße und Co. an. Die Screenshots zeigen auch eine “Reset”-Taste, die die Anwendung auf den Anfangs-Zustand zu versetzt. Damit kann man unkompliziert unnötige Cachedaten usw. freigeben.

Martin Schneider Hallo, ich bin Martin, 15 Jahre alt und seit Ende Juli 2017 wieder als Tech-Redakteur bei nerdLICH aktiv. Mich interessieren vor allem Smartphones, Notebooks, Computer, Apps, Anwendungen und natürlich das große Internet, das selbstverständlich auch zur technischen Welt dazugehört. Durch die Arbeit bei nerdLICH erhoffe ich mir eine Weiterentwicklung meines journalistischen Bewusstseins. Ich freue mich über Kritik und Verbesserungsvorschläge in den Kommentaren!

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × zwei =