L.A. Noire kehrt auf aktuelle Konsolen zurück!

2 0
la_noire_beitragsbild

Das Crime-Adventure L.A. Noire von Team Bondi und Rockstar Games kommt zurück auf aktuelle Konsolen! Ursprünglich im Jahr 2011 veröffentlicht und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, erscheint das Game nun erneut.

Zu seinem Release vor nunmehr sechs Jahren war das Game eine regelrechte Revolution. Als eines der ersten Games hat es damals die sogenannte MotionScan Methode verwendet. Das ist eine Methode zum 3D Motion Capture für die Film- und Videospielindustrie. Durch die Echtzeitbeleuchtungstechnik erscheinen die Render-Versionen der Darsteller-Gesichter dadurch besonders lebensecht. Uncanny Valley, ahoy!

Vintage-Setting in VR

Das Game kehrt jedoch nicht nur als Current-Gen-Titel zurück. Erstmals ist das Spiel auch in der virtuellen Realität spielbar. Es wird für die HTC Vive erhältlich sein, spielbar sind allerdings nur sieben ausgewählte Fälle.

Ab dem 14. November erscheint der 1940er Krimi L.A. Noire zudem für die Nintendo Switch, Xbox One und die PlayStation 4.

Quelle: Rockstar Games

Total 0 Votes
0

Tell us how can we improve this post?

+ = Verify Human or Spambot ?

Über den Autor

Derzeit Games PR Mensch in Brighton, England. Nebenher dann Schreiberling für nerdLICH und Netzpiloten.de. Wenn ich nicht grade an Cosplays arbeite versuche ich irgendwie meinen "pile of shame" an Spielen, Büchern, Comics und Serien abzuarbeiten. Zwischendurch erblickt dann auch mal ein Artikel das Licht der Welt!

Keine Kommentare bei "L.A. Noire kehrt auf aktuelle Konsolen zurück!"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn + achtzehn =