Civilization VI New Frontier Pass – Der Beginn unseres Twitch Video Tagebuch

117 0

Seit ein paar Wochen ist jetzt das erste Paket des neuen DLC-Passes von Sid Meiers Civilization VI draußen. Der New Frontier-Pass bietet Zugriff auf sechs DLC-Pakete, die zwischen Mai 2020 bis März 2021 im Zweimonatsrhythmus erscheinen wird. Insgesamt enthalten sind 8 neue Zivilisationen, 9 neue Anführer und viele neue Spielinhalte, einschließlich 6 neuer Spielmodi.

Anstatt hier zu schreiben was meine Eindrücke sind von dem ersten DLC Pack werde ich euch einfach mitnehmen auf die Reise und zusammen mit euch auf Twitch die neuen Zivilisationen und Spielmodi ausprobieren. Geplant ist erstmal bis nächstes Jahr einmal die Woche am Donnerstag Abend ab 19:30 bis ca. 22 Uhr gemeinsam die neuen Pakete auszuprobieren. Zusätzlich werden wir auch die Aufzeichnung auf Youtube stellen damit man sich das ganze als VoD nochmal anschauen kann. Natürlich geht dann die Option verloren meine Entscheidungen über den Chat zu beeinflussen. Die Links zu den Kanälen auf Twitch und Youtube findet Ihr am Ende des Artikels verlinkt. Ich möchte euch aber kurz den Fahrplan mitgeben was euch wann in den einzelnen DLCs erwartet.

Paket 1 Maya- und Großkolumbien ab Ende Mai

Dieses erste Inhaltspaket führt Wac Chanil Ajaw als Anführerin der Maya und Simón Bolívar als Anführer von Großkolumbien ein. Die Maya können schon früh im Spiel florierende Stadtzentren errichten, sie mit umliegenden Bauernhöfen und Plantagen versorgen und mit ihren einzigartigen Hul’che beschützen. Großkolumbien stützt sich auf schnelle Armeen unter der Führung von Simón Bolívars starken Comandantes General.

Die Maya haben folgende Besonderheiten:

  • Einzigartige Zivilisationsfähigkeit: Die Fähigkeit „Mayab“ gewährt den Maya zusätzlichen Wohnraum und zusätzliche Produktion durch Bauernhöfe sowie zusätzliche Annehmlichkeit für an das Stadtzentrum angrenzende Luxusgüter. Das Ansiedeln neben Süßwasser- und Küsten-Geländefeldern liefert keinen zusätzlichen Wohnraum.
  • Einzigartige Anführerfähigkeit: Durch Wac Chanil Ajaws Fähigkeit „Ix Mutal Ajaw“ erhalten die Maya zusätzliche Erträge von Nicht-Hauptstädten und zusätzliche Kampfstärke für Einheiten, die sich innerhalb von 6 Geländefeldern Entfernung zur Hauptstadt befinden.
  • Einzigartige Einheit: Die Hul’che, ein stärkerer Ersatz für Bogenschützen, erhalten zusätzliche Kampfstärke, wenn sie verwundete Einheiten angreifen.
  • Spezialbezirk: Das Observatorium ersetzt den Campus und bietet einen kleinen Nachbarschaftsbonus für Bauernhöfe und einen großen Nachbarschaftsbonus für Plantagen.

Großkolumbien dagegen zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

  • Einzigartige Zivilisationsfähigkeit: Die Fähigkeit „Ejército Patriota“ gewährt Großkolumbien zusätzliche Fortbewegung für alle Einheiten und die Beförderung einer Einheit beendet nicht ihre Runde.
  • Einzigartige Anführerfähigkeit: Simón Bolívars Fähigkeit „Campaña Admirable“ gewährt einen Comandante General, wenn im Spiel ein neues Zeitalter beginnt.
  • Einzigartige Einheiten: Großkolumbien verfügt über zwei einzigartige Einheiten:
    • Der Comandante General ist ein Großer General mit einzigartigen Fähigkeiten, darunter ein passiver Effekt und ein ‚Zur Ruhe setzen‘-Effekt.
    • Die Llanero ersetzen die Kavallerie. Sie sind günstiger im Unterhalt, erhalten zusätzliche Kampfstärke für jede angrenzende Llanero-Einheit und werden vollständig geheilt, wenn sie sich in Reichweite eines Comandante General befinden, der seine Ruhestand-Fähigkeit aktiviert.
  • Einzigartige Modernisierung: Die Hacienda bietet zusätzlich mehr Produktion, Gold und Wohnraum für jede angrenzende Plantage. Plantagen und Haciendas erhalten zusätzliche Produktion durch angrenzende Haciendas.

Zusätzlich zu den beiden Zivilisationen gibt es auch noch einen neuen Spilmodi „Apokalypse“. Dieser erfordert das Ad-on Gatering Storm und verstärkt die bereits implementierten Naturkatastrophen. Außerdem geht die Welt in einen Apokalyptischen Zustand über wenn der Klimawandel sein Maximum erreicht hat. Neue Katastrophen wie Kometeneinschläge und Sonneneruptionen geben dem Ganzen die zusätzliche Würze.
Außerdem hat man als Spieler die Möglichkeit Seher mit Glauben zu kaufen welche Naturereignisse bewusst hervorrufen können. Zusätzlich kann man mit Ihnen Einheiten an Vulkanen opfern um einen Punkteorientierten Wettkampf zu gewinnen. Das erste Paket beinhaltet außerdem 6 neue Stadtstaaten, 2 neue Ressourcen und 3 neue Naturwunder.

Was können wir noch erwarten?

Die weiteren Pakete starten mit dem Ethiopia Paket in diesem Monat könnt Ihr der dargestellt Roadmap entnehmen. Worauf ich persönlich ganz gespannt bin ist wie sich der Secret Society Game Mode spielt und was da für Neuerungen auf uns zu kommen.

© Take-Two Interactive Software

Verfolgen könnt Ihr das ganze immer Donnerstag Abend ab 19:30 bis ca. 22/ 22:30 Live auf unserem Nerdlich Twitch Kanal https://www.twitch.tv/nerdlichorg und dann später auch auf Youtube unter https://www.youtube.com/user/nerdLICHTV. In unregelmäßigen Abständen werde ich auch die Erlebnisse in der Spielwelt hier Verschriftlichen.

Total 1 Votes
0

Tell us how can we improve this post?

+ = Verify Human or Spambot ?

Über den Autoren/Über die Autorin

Zu meiner Person kann man sagen, dass ich gebürtiger Hamburger bin - mit Herz und Seele. Quasi "Born and Raised in dieser wundervollen Stadt". Ich bin ein klassischer Nerd und seit ca. 14 Jahren ein absoluter Filmfreak. Während meiner Ausbildungszeit hatte ich eine SilverCard von CinemaxX und aktuell bin ich im Besitz der Unlimited Card von UCI. Meine zusätzlichen Leidenschaften sind hochwertige Spirituosen und Weine, mit denen ich auch beruflich zu tun habe, sowie Cosplays und Doctor Who.

Keine Kommentare bei "Civilization VI New Frontier Pass – Der Beginn unseres Twitch Video Tagebuch"

Hinterlasse uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.